Algarve-Impressionen (6)

Nach dem langen Tag in Lissabon ließen wir es natürlich etwas ruhiger angehen. Ausschlafen, in Ruhe frühstücken und auch ganz in Ruhe aufbrechen.

Zum Beispiel nach Lagos. Ein Städtchen mit einer zauberhaften Innenstadt, die wir diesmal noch gar nicht richtig besucht hatten.

Danach ging es dann noch an den Strand, diesmal aber nicht bei uns sondern mehr in der Nähe von Lagos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s