Im Zeitraffer…

so kommt es mir jedenfalls manchmal vor. Gerade eben habe ich mich noch auf meinen Freitagnachmittag und den Beginn des Wochenendes gefreut, da ist es schon Sonntag und schon morgen früh wird der Wecker gandenlos um halb sechs zum Aufwachen auffordern.

Ein bißchen hänge ich momentan auch durch und kann mich nur schwer zu was aufraffen… aber stricken klappt zum Glück und so kann ich die Fertigstellung eines Weihnachtsgeschenks melden.

Das

Bonbon I
‚Baby Cable Rib‘ aus Charlene Schurch ‚Sensational knitted socks‘
Opal ‚Blues‘ 6fach

werden die Kuschelsocken im ‚Kreativpaket‘ für meine Mutter werden.

Apropos Kuschelsocken: Die beiden Cornwalls und die Herbstblüten sind endlich bei ihrer Empfängerin in London angekommen. Sie war absolut begeistert, es hat richtig Spaß gemacht, das zu lesen.

L’Aubergine ist dagegen gar nicht gewachsen. Ein Weilchen brauchte ich auch noch die Nadeln für ein anderes Projekt. Ich wollte wirklich endlich mal wieder was für mich stricken und habe dann Freitag Samstag (neu) nach einer Drops-Anleitung ‚Amethyst‘ angeschlagen, einen Pullunder in einer Form, wie sie jetzt zur Zeit sehr modern ist und die mir gut gefällt. Als Garn verwende ich das ‚Bel Air‘ von der ggh:

Und gestern hat dann auch mal wieder die weihnachtliche Bastelwerkstatt geöffnet. Langsam wird es Zeit, letztes Jahr um die Zeit war ich schon lange fertig.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!


Advertisements

3 Kommentare zu “Im Zeitraffer…

  1. Ja, mir geht es auch so. Mein kostbares freies Wochenende, das ich oft nur alle 14 Tage habe, ist auch immer so schnell vorbei. 😦
    Aha, eine Opal Blues… darauf wäre ich nicht gekommen. Das Muster habe ich aber auch schon mehrmals gestrickt. Deine Mutter wird sich bestimmt freuen.
    Viel Spaß beim Basteln! Das ist etwas, dem ich gar nix abgewinnen kann, aber ich freue mich immer, wenn ich eine so schöne Karte bekomme.

    Liebe Grüße
    Daniela

  2. Hallo Bianca,
    das ist doch eine ganze Menge, was du hier so zeigen kannst. Die lila Wolle ist ja wirklich ein Traum und ich hoffe, der Pullunder wird so, wie du ihn dir für dich vorgestellt hast. Bei der Wolle kann es ja nur schön werden.
    Ach ja – Weihnachtskarten. Die sind bei mir auch noch nicht fertig. Heute nachmittag geht es dann auch wieder in die „Bastelwerkstatt“.
    Herzliche Grüße und eine gute Woche
    Filzchen

  3. Hallo Bianca
    Auf meinem regelmässigen Besuch bei Dir im Blog habe ich wieder einige tolle Sächelchen entdeckt 😉 Der Pullunder wird sicher ganz schön, diese Farbe, herrlich! Und die Socken haben ein interessantes Muster! Ich wünsche Dir schon mal eine schöne Woche und viel Zeit für Dich!
    Liebe Grüsse
    Dany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s