Aus Biancas Tüdelbüdel…

Hallo Ihr Lieben,

natürlich bin ich derzeit wie wohl viele schwer beschäftigt. Allerdings nicht, wie ich langsam mal forsetzen sollte, mit Weihnachtskarten, sondern mit Maschenmarkierern. Schuld sind Schmuckbastelsets von RICO, die ich im Bastelladen sah. Bevor ich da was falsch mache, wollte ich mal testen, ob ich so in etwa Talent dazu habe oder ob ich sie besser einer Freundin verehre. Und weil es im selben Bastelladen auch immer so schöne Schmuckteile gibt, hat sich hier fast schon eine Sucht entwickelt. Wieder mal. Ich darf echt nichts neues anfangen…

Die Markierer aus Bild 1 und 5 sind auch schon für liebe Menschen verplant.

Gestrickt wird aber auch noch. Für Weihnachten sind diese Socken, da die Empfängerin hier nicht mitliest, kann ich sie Euch zeigen:

Halloween-Socken
aus einem Abo von Handgefärbt
Baby Cable Rib aus einem der Bücher von Charlene Schurch

Der zauberhafte Daggy
Opal Regenwald-Kollektion
Garter Rib aus einem der Bücher von Charlene Schurch

Und außerdem ist ein Tuch für mich auf den Nadeln, aus Drops Alpaca. Ich hoffe, ich bekomme es bis übernächste Woche fertig, damit ich es zu einem meiner neuen Strickkleider tragen kann, die ich mir neulich gekauft habe.

Ansonsten möchte ich auch noch einmal Werbung machen: Tichiro bietet in ihrem Blog wieder einen wunderbaren Adventskalender an. Man kann einfach so auf Kommentar jeden Tag etwas gewinnen, und/oder für einen Euro pro Los an der Tombola teilnehmen. Was hierbei zusammenkommt, geht dann Heiligabend per Paypal an die Katzenhilfsorganisation ‚Torre Argentina‘ die sie unterstützt.

Ich wünsche Euch allen ein schönes kreatives Wochenende!