Zum Wochenende…

ohne Fotos, ich habe nämlich keine gemacht.

Nach vier wunderschönen freien Tagen mit viel Zeit an der frischen Luft und mit schönen Beschäftigungen war der heutige Tag dann, obwohl nicht lang, ganz schön heftig, ich freue mich also aufs Wochenende 😉

Gestrickt habe ich, allerdings keine Socken, es hat mich auf einmal gezwickt, an Skjalf weiterzuarbeiten. Erst habe ich ein paar Runden geribbelt aber inzwischen stricke ich schon mit drei Knäulen und habe den Körper bald fertig. Es hat einfach Spaß gemacht und ging sogar bei kräftiger Sonne richtig gut.

Heute dann kam wie angedroht das schlechtere Wetter. Was ich dafür genutzt habe, die Osterkarten fertigzumachen, damit sie morgen zur Post können. Jetzt muß ich noch mal eben in den Carport flitzen (bei Regen), ich brauche noch drei Kartons für Päckchen, sowas wird bei mir recycelt wenn möglich.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Freitags-Füller No. 52

1. Anonyme Geschenke können arg Arbeit machen.

2. Freie Tage ist sind ein Fest wenn das Wetter mitspielt.

3. Immer dieses Elend nach dem Urlaub.

4. Draußen auf dem Balkon sitzen können, darauf freue ich mich jetzt im Frühling besonders.

5. Wer braucht Therapie, wenn man so schön auf dem Balkon seine Fantasie schweifen lassen kann.

6. Eine selbstgemachte Karte MUSS ins meine Osterkörbchen !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen und Stricken, morgen habe ich einen Postbesuch geplant und Sonntag möchte ich vielleicht endlich wieder etwas basteln!