Algarve 2010: Von Alvor nach Lagos

Heute hatten wir wunderbares Wetter. Viel zu schade um am PC zu sitzen, ich war den ganzen Tag auf dem Balkon und habe gelesen.

Alvor und Lagos kannten wir schon vorher, durch den letzten Urlaub, wo unsere Ferienwohnung in der Nähe von  Odiáxere lag, haben wir auch den traumhaften Landstrich dazwischen kennengelernt und sind auch diesmal ab und an dahin zurückgekehrt. Schon das Lagos-abgewandte Ende des schönen Strandes Meia Praia und das Gebiet dahinter hat uns letztes Mal viel Vergnügen bereitet, diesmal entdeckten wir noch einen anderen Zugang zu diesem Areal auf der Seite von Alvor.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Algarve 2010: Von Alvor nach Lagos

  1. schöööne fotos!
    vielen dank für deine mail, übrigens! 😉
    sag mal:
    magst nicht user bei uns werden und deine fotos bei uns zeigen?
    gruessle aus der sonne (endlich wieder mal!)
    chica

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s