Reisebüdel Kaiptel 6: Abu Dhabi

Jetzt wird es schwierig. Ganz ehrlich: Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist nicht so meins. Extrem viele Hochhäuser mit Straßenschluchten (Dubai ist da wesentlich gelockerter gebaut), irgendwie hat die Stadt mich ein wenig erschlagen.

Sollten wir die Tour noch mal fahren, wird hier definitiv ein Ausflug gemacht. Die Wüste soll hier auch nicht so weit weg sein wie im Oman.

Mit dem Shuttle ging es zum World Trade Center, dort gibt es einen neugebauten Souk und eine Mall im alten Stil. Sehr schön anzuschauen. Danach stromerten wir durch die Straßen, erholten uns an der Corniche am Wasser, liefen zu einer weiteren Mall und fuhren von dort mit dem Taxi zurück zum Schiff.

Der Souk-Teil des WTC-Centers

Wieder auf dem Schiff schauten wir uns das Cocktail-Shaker Event der Offiziere auf dem Pooldeck an. Lustig moderiert wie eigentlich immer durch Alex, hatten wir viel Spaß auch ohne mitzutrinken. Dafür tranken wir später noch einen Cocktail in der Anytime-Bar auf der Black&White Party.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s